SIM Karten

  • Home
  • SIM Karten USA – Prepaid Karte für USA Reise

USA SIM Karten

USA SIM Karten - Telefon und LTE Daten ohne Risiko

WLAN-Mini-HotSpot-USMobile WLAN HotSpots, Kanada und Mexico
USA und Kanada WLAN HotSpot - Info und Bestellung

H2O Wireless im Netz von AT&T

H2O Wireless im Netz von AT&T
Bestellung und Information

SIM-Karten für Nordamerika
Wir haben die richtige SIM-Karte und den richtigen Tarif für Ihre Reise.

Die Leistungen der beiden Provider im Vergleich
Welche SIM Karte für meine Nardamerika Reise
H2O Wireless    ⇐ IM VERGLEICH ⇒   T-Mobile
       

  

Aus FONECARDS.DE wurde FUNTRAVEL MOBILE

Unsere Webseite www.foncards.de ist umgezogen.
Auf Funtravel Mobile finden Sie alle Inhalte und Funktionen von Fonecards.de 
VIELEN DANK für Ihr VERTRAUEN

Beratung

T-Mobile vs. H2O
VERGLEICH
HARDWARE

H2O Wireless

TARIFE
NUTZUNG
BESTELLUNG

T-Mobile

TARIFE
NUTZUNG
BEDINGUNGEN

FUNTRAVEL MOBILE jetzt noch besser - höchste Service Qualität

Bitte besuchen Sie unser Trusted Shop Bewertungsportal

Auf der Nordamerika Reise günstig verbunden und ohne Kostenrisiko und ohne teure Roaminggebühren.
Unsere perfekte Lösung ist die Nutzung einer amerikanischen Prepaid SIM Karten ohne Roaming-Kosten.
Das mobile Telefonieren und Surfen mit der SIM Karte des heimischen Provider kann erheblich teurer werden.
Mit unseren Karten im Netz von AT&T telefonieren Sie für 5 Cent/Minute nach Deutschland und die meißten Länder der EU.
Direkt und ohne zusätzliche Einwahlnummer. Wählen Sie direkt aus den gespeicherten Kontakten.
Unsere SIM Karten nehmen keinerlei Änderungen an Ihren Kontakten, Terminen oder Apps vor.
EINFACHER geht es wirklich nicht.
Mit FUNTRAVEL MOBILE genießen ein höchstes Maß an Service.
Zu jeder Bestellung erhalten Sie unsere Anleitung in deutscher Sprache.
Wie die Bestellung eine Reise SIM für Den Urlaub abläuft erfahre Sie HIER➚ 


Vorteile einer USA-SIM-Karte

  1. keine Vertragsbindung
  2. keine Abfrage persönlicher Daten wie Identität, Nationalität oder Wohnort
  3. keine versteckten Kosten
  4. volle Kostenkontrolle durch Prepaid Karten
  5. keine Kündigung notwendig
  6. keine Aktivierung dank unserem FUNTRAVEL MOBILE-Aktivierungsservice    
  7. Sie erhalten eine eigene Telefonnummer, damit sind Sie inneramerikanisch einfacher und ohne Landesvorwahl zu erreichen
  8. auf Wunsch erhalten Sie optional einen Area Code (entspricht in Deutschland der Ortsvorwahl) nach Wahl. Für eine Reise oder Urlaubs SIM ist der Area Code ohne Bedeutung
  9. Surfen und Telefonieren Sie kostengünstig in den USA, Kanada und Mexico.

Zusätzliche Kostenvorteile einer USA-SIM-Karte

Bei deutschen Providern und Tarifen werden für das Telefonieren und meißt noch mehr für die Nutzung des Internets Auslandstarife zur Anwendung. Zum Auslandstarif kommen zusätzlich Roaming Gebühren dazu. Die Roaming Gebühren für die USA sind gesetzlich nicht begrenzt und fallen je nach Provider unterschiedlich hoch aus. 

  1. hohe Roaming Gebühren gehören endgültig der Vergangenheit an
  2. surfen Sie im Internet für weniger als 1 Cent pro MB
  3. in den meißten Tarifen telefonieren Sie innerhalb der USA kostenfrei
  4. Telefonate nach Deutschland sind in vielen Month.Unlimited Tarifen ebenfalls kostenfrei
    in den PayGo Tarifen für zum Beispiel 5 Cent / Minute möglich.

Meiden Sie Datentarife von Providern oder anderen Anbietern die teurer sind als 1 Cent pro MB, Moderne interaktive und multimediale Webseiten nehmen nur noch wenig Rücksicht auf das Datenvolumen.
Bleiben Sie auch in Nordamerika mit Freunden und der Familie in Verbindung. Für Geschäftsreisende und Kunden mit sehr hohem Daten- und internationalem Gesprächsvolumen in Fest- und Funknetzte haben wir spezielle Karten.
Fragen Sie nach unseren LTE-ALL-FLAT-TARIFEN - Sie werden erstaunt sein was im Land der unbegrenzten Möglichkeiten machbar ist.

Nutzen Sie zu Hause Ihren heimischen Prepaid- oder Mobilfunkvertrag und auf Reisen unsere FUNTRAVEL MOBILE Prepaid  SIM-Karten und Tarife.
In dieser Kombination die beste Lösung für sorgenfreies und entspanntes Telefonieren und Surfen.

FUNTRAVEL MOBILE BERATUNG

H2O vs. T-Mobile ➘
Bestellung - Wie es abläuft ➘
Was ist Anders? ➘

 Übersicht  

 H2Ovs.T-Mobile  -  Bestellung SIM Ablauf - Was ist Anders 

---------------------------------------

H2O Wireless vs. T-Mobile Vergleich der Leistungen

AT&T und T-Mobile USA sind zwei der größten und aus unserer Erfahrung die zuverlässigsten Provider im Bereich der Prepaid Karten.
H2O®Wireless nutzt vollständig das Mobilfunknetz von AT&T. 
Wir haben andere Provider getestet, sind letztlich immer wieder zu unseren beständigen Favoriten zurück gekehrt.

 Leistung
T-Mobile H2O-Wireless
Funktioniert in:  USA, Kanada und Mexiko ausschließlich USA
LTE Datenvolumen Flat JA - im Tarif A NEIN
 reduziertes Datenvolumen nach Verbrauch
 des LTE Datenpaket
JA
 Tethering HotSpot Funktion garantiert JA  NEIN
 Netzbetreiber T-Mobile USA AT&T USA
 Internationale Telefonate Fest- und Funknetze FLAT JA - Aufpreis 15,00Euro NEIN
 Internationale Telefonate - Volumenpakete JA - Aufpreis 15,00Euro JA
 Internationale Telefonate Direct Dialing JA
 Nutzung in Kanada und Mexico JA - Aufpreis 5,00Euro NEIN
 Nationale Telefonate FLAT JA JA - in Month.Unl.Tarifen
 Tariflaufzeit bis zu einem 90 und 365 Tage NEIN JA - in den PayGo Tarifen
 Rufnummer dauerhaft behalten möglich- bitte anfragen
 INFO und BESTELLUNG T-MOBILE H2O Wireless

Unsere Empfehlung:

  1. H2O Wireless - beste Wahl für den Urlaub in den USA mit normaler Telefon und Internetnutzung.
    - Ideal für unsere Kunden im Wohnmobil, hier sehr oft die preiswerte Kombination von zwei SIM-Karten - bitte separat anfragen - 
    - meißt gebuchter Tarif ist der $30 Plan mit 30 Tagen Laufzeit
    - bestes Preis Leistungs Verhältnis für die Urlaubsreise

  2. T-Mobile für sehr großen Bedarf an internationalen Telefonaten in Fest- und Mobilfunknetze
    - einziger Anbieten mit echter LTE Datenenflat ohne Volumenbegrenzung
    - Roaming für Kanada und Mexico als Option preiswert buchbar
    - sehr beliebt bei Geschäftsreisenden und Selbständigen die ständig erreichbar sein müssen
    - Ideal für Blogger und Daten Junkies
    - Netzabdeckung ständig besser werdend, rasantes Wachstum in den USA
    - etwas teurer als H2O Wireless

 

 Übersicht  

 H2O vs.T-Mobile - Bestellung SIM Ablauf - Was ist Anders 

Bestellung SIM Karte - Ablauf



Wie es funktioniert

Neukunden lassen sich gerne beraten - Rufen Sie uns dafür an +49 30 93668481 oder schicken Sie uns eine E-Mail

  • Bestellung online direkt bei uns
  • Zahlung per Überweisung oder mit PayPal
  • Versend ab Berlin an Ihre Heimatadresse oder Firmenanschrift
    (Der Versand innerhalb von Deutschland und der EU ist kostenfrei)
  • Anleitung in deutscher Sprache zu jeder Bestellung
  • Aktivierung pünktlich zum Start Ihrer Reise
    Bestätigung der Aktivierung mit Rufnummer kommt per E-Mail
  • Keine Vertragsbindung, keine zusätzliche Kosten
  • Keine ungewollte Verlängerung
  • Telefon vor Ort einschalten - und sofort Telefonieren und Online gehen
  • In Ausnahmefällen muß der "APN-PUNKT" für das Internet manuell eingestellt werden.
    Mit unserer Anleitung ist die Einstellung in wenigen Minuten erledigt.

Vertrauen Sie auf über 25 Jahre Erfahrung - VIELEN DANK
Besuchen Sie unser zertifiziertes  Trusted Shop Bewertungsportal

Jetzt SIM KARTE AUSWÄHLEN UND BESTELLEN

  

 Übersicht  

 H2O vs.T-Mobile - Bestellung SIM Ablauf - Was ist Anders 

USA Mobilfunk - Was ist Anders



Vieles ist wie Zuhause - Einiges aber ganz Anders
Zum Thema gibt es unzählige Forenbeiträge mit vielen gute Hinweisen aber auch vielen Halbwahrheiten bzw. Artikeln und Meinungen die einige Jahre alt sind und heute nicht mehr zutreffen. Selbst ein bis zwei Jahre alte Beiträge treffen im Zeitalter von LTE nur noch teilweise zu.

Netzbetreiber und Anbieter in Deutschland
In Deutschland findet man Angebote mit mobiler Datennutzung in großer Auswahl.
Es gibt drei Netzbetreiber (Stand Oktober 2017), die Deutsche Telekom, Telefonica mit dem O2 Netz und Vodafone.
Alle Netzbetreiber bieten Datenpakete von der LTE Flatrate und begrenzten Volumen Paketen an. Wer eine echte LTE Daten Flat haben möchte muß schon relativ tief in die Tasche greifen.
Zusätzlich gibt es viele Anbieter ohne eigene Netze. Dazu zählen große Anbieter wie 1&1 bis hin zu zahlreichen Angeboten vom Discounter.
Die Angebote sind grundsätzlich nich schlecht, laufen die Angebote doch immer in einem oder auch mehreren Netzten der 3 großen Netzbetreiber.
Die Qual der Wahl liegt beim Kunden. Es gibt für jeden den richtigen Tarif - doch welcher ist tatsächlich der beste und welcher Tarif ist "nur" der preiswerteste. Die meißten von uns kennen die Problematik....
In jedem Fall sollte man das "Kleingedruckte" beachten. 

Nordamerika Netzbetreiber und Anbieter 
In Nordamerika ist es nicht anders - jedoch wer hätte Anderes vermutet, es ist alles noch Größer und Vielfältiger.
Wer sich einen Überblick über die Netzbetreiber "Mobile Network Operators" und die Anbierter ohne eigene Netze "Mobile Virtual Network Operators" verschaffen möchte findet auf der englisch sprachigen Webseite wikipedia.org  viele relevante und aktuelle Informationen.

Hier einige kurze Informationen zum Thema im Überblick:
Die vier großen Mobilfunk Netzbetreiber sind:


Die Anzahl der Anbieter ohne eigene Netze ist noch vielfältiger als in Deutschland.
Hier einige Beispiele: 

  1. Boost Mobile - nutzt das CDMA Mobilfunk Netz von  von Sprint Mobile 
  2. Cricket Wireles - nutzt das Mobilfunk Netz von AT&T  
  3. H2O Wireless - nutzt das Mobilfunk Netz von AT&T 
  4. Metro PCS - nutzt das Mobilfunk Netz von T-Mobile 
  5. Red Pocket Mobile - nutzt das Mobilfunk Netz von AT&T 
  6. Simple Mobile - ist Teil der TracFone Wireles Inc. nutzt das Mobilfunk Netz von T-Mobile 
  7. Virgin Mobile USA - nutzt das CDMA Mobilfunk Netz von Sprint Mobile
  8. Xfinity Mobile -  ist Teil der Comcast Corporation und nutzt das CDMA Mobilfunk Netz von Verizon Wireless

Einige Provider fallen weg, da keine Prepaid Tarife angeboten werden oder die Handhabung der Tarife und Accounts nicht unseren Vorstellungen entspricht.

CDMA vs. GSM
Warum unsere Mobiltelefone nicht im Verizon und Sprint Netz arbeiten

Verizon und Sprint Mobile nutzen die CDMA Technologie. CDMA wurde bereits im zweiten Weltkrieg von den Streitkräften entwickelt. Es wurde abwechselnd in verschiedenen Frequenzen gesendet. Die Frequenzen wurden zufällig gewechselt was das Abhören der Gespräche erheblich erschwerte. Der CDMA Standard (Code Division Multiple Access) wurde in den 80iger Jahren in den USA und einigen anderen Länder weiter entwickelt. 
Vorteil ist die größere Bandbreite, größter Nachteil für Reisende aus anderen Ländern - es gibt kaum Mobiltelefone die den CDMA Standard unterstützen.
In anderer Richtung funktioniert es ebenfalls nicht.
Die Unterschiede von unserem GSM Standard und dem CDMA Standard werden z.B. auf diesen beiden Webseiten gut erklärt:
GSM vs. CDMA: was ist der Unterschied?   
Wikipedia.org  Codemoltiplexverfahren    

Sprint und Verizon verwenden den CDMA Standard und funktionieren deshalb nicht in unseren Mobiltelefonen.
Kaufen Sie zum Beispiel in den USA ein "preisgünstiges" Mobiltelefon von Verizon oder Sprint Mobile werden Sie vergeblich die SIM Karte suchen.
In vielen (nicht allen) Telefonen ist die "SIM-Karte" fest verbaut. Haben Sie ein Telefon mit SIM Karte gefunden und versuchen eine deutsche Sim Karte zu benutzen wird diese nicht erkannt. In anderer Richtung funktioniert es ebenfalls nicht. Die SIM Karte mit günstigem Prepaid Tarif und einigen GB an Daten wird von deutschen nagelneuen Telefon mit allen LTE Bändern nicht erkannt oder nicht akzeptiert.
Ursache ist die CDMA Technologie von Verizon und Sprint Mobile.

Unsere Entscheidung
für den Netzbetreiber T-Mobile US und
den Anbieter H2O Wireless im Netz von AT&T

Mit T-Mobile und H2O Wireless haben wir die Netze beide großen GSM Netzbetreiber im Angebot.
Beide Anbieter haben wir über Jahre als zuverlässige Partner schätzen gelernt.
Wir haben eine nahezu flächendeckende Netzabdeckung.
T-Mobile hält zusätzlich die Roaming Option für Kanada und Mexico für unsere Kunden bereit.
H2O Wireless hat sehr gute Tarife mit genügend Datenvolumen zu sehr günstigen Preisen.
Zudem bietet H2O Wireless sehr günstige PayGo Telefon Tarife. Diese sind in Kombination mit einer T-Mobile Karte die beste Wahl um quer durch Nordamerika zu reisen mit optimaler Netzabdeckung und der Möglichkeit mit zwei Telefonen untereinander im Kontakt zu bleiben.

Vertrauen Sie auf über 25 Jahre Erfahrung - VIELEN DANK
Besuchen Sie unser zertifiziertes  Trusted Shop Bewertungsportal  
SIM KARTE AUSWÄHLEN ODER BESTELLEN